Rezept-Service

Wie Sie verordnete Medikamente und Hilfsmittel nachbestellen können

Sehr geehrte Patienten,

über unsere Service-Nummer oder den Anrufbeantworter können Sie Rezepte nachbestellen. Voraussetzung dafür ist:

  • Sie haben im aktuellen Quartal Ihre Krankenkassen-Chipkarte in der Praxis einlesen lassen.
  • Es handelt sich um Medikamente, die bereits durch das Diabetes-Zentrum Potsdam verordnet wurden.

Ohne Chipkarte können wir Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten. 

Die Rezepte liegen in der Regel nach zwei Werktagen in der Praxis zur Abholung bereit.

Für Ihre Nachbestellung benötigen wir folgende Angaben:

  • Name, Vorname und Geburtsdatum
  • die Namen der Medikamente
  • die Stärke bzw. Dosierung der Arznei sowie
  • die Menge

Wenn Sie möchten, können Sie bei uns ein Briefmarken-Konto einrichten. Dann schicken wir Ihnen die Rezepte gerne nach Hause.

Wichtiger Hinweis: Das Rezept-Formular stellt lediglich ein Angebot dar, das Ihnen Zeit ersparen soll. Die Bestellung kann auf Dauer die ärztliche Untersuchung nicht ersetzen. In gegebenen Fällen werden wir deshalb kein Rezept ausstellen und Sie stattdessen bitten, sich in der Sprechstunde vorzustellen. Die ärztliche Diagnose hat Vorrang.

Service-Nummer und

Rezept-Anrufbeantworter

 

0331 – 74 00 706