Kontakt

Wie Sie uns erreichen

Anschrift

Diabetes-Zentrum Potsdam
Paul-Neumann-Str. 5
14482 Potsdam

Telefon und Fax

Tel: 0331 – 70 59 92

Service-Telefon für Patienten-Anfragen und Rezeptbestellungen (Anrufbeantworter):
0331 – 74 00 706

Fax: 0331 – 74 00 705

E-Mail

info(at)diabetes-zentrum-potsdam.de

Öffnungszeiten des Diabetes-Zentrums

Mo. 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Di.   8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Mi.  8.00 – 12.00 Uhr
Do. 8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.   8.00 – 12.00 Uhr

Akut-Sprechstunde der Hausarztpraxis

Mo. 8.00 – 9.00 Uhr
Di.   8.00 – 9.00 Uhr
Mi.  8.00 – 9.00 Uhr
Do. 8.00 – 9.00 Uhr
Fr.   8.00 – 9.00 Uhr

Neben den genannten Sprechstunden vergeben das Diabetes-Zentrum und die Hausarztpraxis Termine nach Vereinbarung. Das gilt auch für die Privatsprechstunde.

Wenn Sie zur Behandlung Ihres Diabetes mellitus in unsere Sprechstunde kommen, bringen Sie bitte mit:

  • die letzten Laborwerte
  • die aktuelle Übersicht Ihrer Medikamente (Medikamentenplan)
  • Ihr Blutzuckermessgerät, Ihr Blutzuckerheft, Insulinpens und andere Diabetesmaterialien
  • gegebenenfalls DMP-Unterlagen Ihres Hausarztes

Terminanfragen,

Informationen an die Praxis und mehr

 

Sehr geehrte Patienten,
wenn sie uns an Stelle eines Anrufs lieber schreiben möchten – sehr gerne. Über das nebenstehende Formular können Sie uns eine E-Mail an die Praxis schicken. Bitte beachten Sie, dass wir die Kommunikation per E-Mail ausschließlich zur Rezeptbestellung und Terminvereinbarung nutzen. Die E-Mail ist nicht das geeignete Forum, um in Ausführlichkeit den Krankheitsverlauf dazulegen oder Antwort auf medizinische Fragen einzuholen. Hierzu vereinbaren Sie bitte einen Termin oder kommen in dringenden Fällen in unsere Akutsprechstunde.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Rezept-Nachbestellungen: Wenn Sie für das laufende Quartal Ihre Krankenkassen-Karten in der Praxis haben einlesen lassen, können Sie über unsere Service-Nummer oder per Anrufbeantworter Rezepte nachbestellen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Übermittlung Ihrer Angaben an den Server erfolgt verschlüsselt, wenn in der Adresszeile des Browsers oben links das Symbol eines Vorhängeschlosses erscheint. Grundsätzlich weisen wir jedoch darauf hin, dass die Übertragung von Informationen über das Internet ungeachtet aller Vorsichtsmaßnahmen stets mit Restrisiken verbunden ist und Dritte unter Umständen die Daten einsehen können. Wenn Sie unsicher sind, verzichten Sie bitte auf das E-Mail-Formular und stellen Sie sich wie bisher üblich im Diabetes-Zentrum vor.

Ihre Nachricht an das DZP (bitte nur Rezeptbestellung und Terminwünsche)

15 + 8 =