Hausarzt

Die allgemeine hausärztliche Praxis im Diabetes-Zentrum Potsdam

Hausärztliche Betreuung

Das Diabetes-Zentrum Potsdam erweitert sein medizinisches Profil und bietet für interessierte Patientinnen und Patienten in Babelsberg seit dem 1. Juli 2019 eine hausärztliche Betreuung an. Zum Profil der Hausarztpraxis gehört unter anderem auch die Spezialisierte Schmerztherapie. Die Aufgaben der Hausärztin nimmt Frau Dr. Berit Sperling wahr.
Um sich in der Hausarztpraxis des DZP behandeln zu lassen, muss man kein Patient der diabetologischen Schwerpunktpraxis sein. Der hausärztliche und schmerztherapeutische Bereich steht allen Interessierten offen. Schmerztherapie-Patienten bringen von ihrem Hausarzt bitte einen Überweisungsschein zur Behandlung bei Frau Dr. Sperling mit.
Auf dieser Seite erfahren Sie – fortlaufend aktualisiert – alles Wichtige rund um den neuen ärztlichen Bereich.

Aktuelles

Ein Hinweis zur Anmeldung: Patienten, die sich bei der Hausärztin vorstellen möchten, melden sich bitte bei jedem Praxisbesuch zunächst im Erdgeschoss am Empfang des Diabetes-Zentrums an. Nach erfolgter Anmeldung begeben Sie sich bitte in die Hausarztpraxis des DZP im 1. Obergeschoss.

Termin-Sprechstunde

Die Hausarztpraxis im Diabetes-Zentrum bietet zu folgenden Zeiten Termin-Sprechstunden an:

Mo.  9.00 bis 12.00 Uhr
Di.    9.00 bis 12.00 Uhr
Mi.   9.00 bis 12.00 Uhr
Do.  14.00 bis 18.00 Uhr
Fr.    9.00 bis 12.00 Uhr

Akut-Sprechstunde

Patienten ohne Termin können sich bei der Hausärztin zur Akut-Sprechstunde vorstellen:

Mo.  8.00 bis 9.00 Uhr
Di.    —
Mi.   8.00 bis 9.00 Uhr
Do.   —
Fr.    8.00 bis 9.00 Uhr

Telefon Hausarzt

0331 – 70 59 92

Fax Hausarzt

0331 – 74 00 70 5

E-Mail Hausarzt

Hausarztpraxis(at)diabetes-zentrum-potsdam.de