Dr. Robert Gutmann

Facharzt für Innere Medizin und Hausarzt des Diabeteszentrums

Dr. Robert Gutmann

studierte von 2008 bis 2014 an der Charité Universitätsmedizin Berlin Humanmedizin.

In den folgenden Jahren absolvierte er die Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Dabei arbeitete er am DRK-Klinikum Köpenick in der Klinik für Gastroenterologie und der zentralen Notaufnahme sowie am Klinikum „Ernst von Bergmann“ Potsdam in den Kliniken für Geriatrie, Kardiologie und Angiologie sowie auf der Intensivstation.

Den größten Teil seiner klinischen Tätigkeit verbrachte Herr Dr. Gutmann in der Abteilung für Nephrologie, Diabetologie und Endokrinologie.

Dr. Robert Gutmann promovierte im Jahr 2020 an der Charité zum Doktor der Medizin im Bereich der Rheumatologie.

Seit Juni 2021 übernimmt er die hausärztliche Versorgung im Diabetes-Zentrum Potsdam.